07 August 2011

Geburtstagskrone

Die Süße von meiner Freundin hatte gestern Geburtstag.

Die Idee von hier hat mir so gut gefallen, dass ich sie gleich nachgenäht habe. Ein T-Shirt ohne Aufdruck war gar nicht so leicht zu finden.. zumindest in Wetzlar..


So eine süße Idee und gar nicht schwer zu nähen. Vielen Dank dafür Beate :-)
Gestickt habe ich dieses mal ohne Nähfuß und Transporteur mit Stickrahmen.. ganz schön genau muss man da sein, ist etwas schief geworden aber dafür selbst gemacht ;-)


Was natürlich für ein echtes Geburtstagskind nicht fehlen darf ist eine Geburtstags-Krone!




Habe eine Spitzen-Schablone angefertigt und 6mal auf den vorderen Stoff gezeichnet. Dann die Bänder aufgenäht und den einen Klettverschlussteil. Das Gegenstück zum Klettverschluss auf den Rückseiten-Stoff aufgenäht. Einen Stoff habe ich mit Schabracke verstärkt damit die Krone nicht einknickt und den anderen Stoff mit Vlieseline. Hatte leider kein Bügelvlies mehr, sonst hätte ich dünneres genommen..
Mia hat die Krone super gefallen.. so wie auch schon Edgar damals  ;-)

Viele Grüße


Kommentare:

  1. das sieht beides sehr schön aus!
    tolle idee mit dem shirt :)
    lg angela

    AntwortenLöschen
  2. Die Krone gefällt mir sehr gut, Superidee und ne tolle Ausführung. :-)
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  3. Beide Sachen sind wirklich toll geworden.

    Gruß Madlen

    AntwortenLöschen