25 August 2012

Crazy Patch Kladde

Mein erster Crazy-Patch- Versuch.. 
ich glaube so ganz wie gedacht habe ich es nicht gemacht, hat aber geklappt meinen Kalender damit zu umhüllen. 





Für das Schnittmuster hab ich einen Tip; 
Einfach Papier aneinander kleben bis man die Größe erreicht hat um den Terminkalender zu umwickeln. 

Dann hab ich so lange Stoffschnipsel rechts auf rechts genäht, bis ich die benötigte Größe hatte. 

Da ich sehr gern blätter hineinlege hat meine Kladde einen Gummi damit nichts herausfallen kann. Für wichtige Notizen gibts auf dem hinteren Einschlag auch noch ein Fach. Damit ich auch nicht nach dem Kuli suchen muss gibts für den eine Schlaufe




Nun begleitet mich die Hülle auf Schritt und Tritt- so macht das Termine eintragen gleich mehr Spaß ;-)



Viele Grüße an alle Näherinnen




Kommentare:

  1. Die Hülle gefällt mir richtig gut! Für meinen DinA4 Kalender habe ich mir auch gerade das Material zusammengesucht, Deine Idee mit dem Gummiband, der Schlaufe und dem Einsteckfach kommt genau richtig - mal sehen, ob ich das auch so schön hinbekomme.
    LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kleiner Nachtrag: Meine Kalenderhülle ist dann doch etwas einfacher geworden, zur Zeit suche ich noch ein Schmuckelement für die Vorderseite.
      LG Alex

      Löschen