27 Dezember 2012

bowling bag für Mama

Ein ganz besonderes Geschenk hat meine liebe Mama vom GrünStich-Christkind bekommen. 
Mit viel Liebe und Zeit genäht. 
Eine bowling bag in die so manches reinpasst (außer einer Bowlingkugel ;-)



Mit Henkeln aus Kunstleder-damit habe ich zum ersten Mal gearbeitet und muss sagen das war nicht einfach. 

Meine Maschine hatte nur die Stichlänge von 5mm, die vorgestanzten Löcher aber einen Abstand von 4,5mm.. 
also habe ich letzten Endes mit der Hand genäht.. hoffentlich hälts.
  Ein kleines Innenfach fürs Handy durfte nich fehlen- und da ich immer nach Kulis suche.. auch ein Extrafach für diesen.
 Innen schön hell gehalten- damit Mama alles schnell findet :-)


Die Gegenstücke der Henkel habe ich zur Blume umfunktioniert- als Gegenstücke nahm ich Nappaleder-Flicken. 

 Von der Seite
Mit meinem eigenen kleinen Logo 

 Von hinten
 Und das Prachtstück von vorne :-)
Solch ein Exemplar wegzugeben- das kostet Herz.. aber für die liebe Mama gerade gut genug :-) Rießig gefreut hat sie sich :-)


Kommentare:

  1. wow, die ist wunderschön. Die Farbkombination finde ich auch richtig klasse.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabrina!
    Die Bowlingbag sieht klasse aus, die Zusammenstellung der Stoffe, Farben und Muster ist Dir super gelungen, da hat sich Deine Mama bestimmt sehr gefreut.
    Ich bin gestern getagged worden und würde nun gerne Dir 10 Fragen stellen, denn Dein Blog gefällt mir sehr gut! Falls Du mitmachen möchtest, findest Du die Fragen bei mir.
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht Dir Alex

    AntwortenLöschen
  3. Ohh, die Tasche ist aber schön geworden, die hätte ich auch gerne. Ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk.
    Mit den Kunstlederhenkeln, dass stelle ich mir auch sehr schwer vor. Ich habe mir auch gerade deine Geldbörse angesehen,
    toll!! Dieses e-book habe ich auch.
    Viele Grüße
    Jasminka

    AntwortenLöschen